Energie
Mit Energiekonzepten für Gemeinden, Quartiere oder Gebäude wird eine effiziente, sparsame und umweltfreundliche Energieversorgung sichergestellt.
Referenzprojekte

Energieplan Küsnacht | Energieplan Rümlang | Energieplan Wädenswil | Energieplan Hinwil | Energieplan Mönchaltorf | Energieplan Niederhasli | Energiemonitoring Wetzikon

Lärmschutz
Lärmschutz umfasst die Ermittlung der Lärmbelastung und das Aufzeigen von Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung.
Referenzprojekte

Machbarkeit bauliche Lärmschutzmassnahmen (FALS) | Arbeitshilfe "Siedlungsverträgliche Lärmschutzwände" (FALS) Lärmgestaltungsplan Ifang Rümlang | Lärmgestaltungsplan Pfungen Nord | Lärmschutzwand Bachenbülach | Vorstudie Lärmschutzmassnahmen Stadt Winterthur

Umweltverträglichkeit
Grössere Bauvorhaben für bestimmte Anlagen unterliegen einer Umweltverträglichkeitsprüfung. Damit werden die Einhaltung der Vorschriften zum Schutz der Umwelt und die voraussehbaren Auswirkungen auf die Umwelt ermittelt und beurteilt.
Referenzprojekte
UVP Garten-Center Meier Dürnten | UVP metropol Wetzikon | UVP Laubisrüti Stäfa | UVP Privater Gestaltungsplan Zürcher Blumenmarkt Wangen
Strahlung
Der Immissionsschutz ist bundesrechtlich geregelt (Umweltschutzgesetz, NIS-Verordnung). Gemeinden sind im Rahmen ihrer bau- und planungsrechtlichen Zuständigkeiten befugt, Vorschriften in Bezug auf Mobilfunkantennen zu erlassen, soweit diese der Verwirklichung raumplanerischer Anliegen dienen.
Referenzprojekte
Bestimmungen für Mobilfunkanlagen Küsnacht | Regelungsalternativen und Rechtslage Mobilfunkantennen Seuzach | Ausschlussgebiete für Mobilfunkantennen Stäfa